Medienerziehung

Liebe Eltern der Jahrgangsstufe 7 und 8,

unser Leben und das unserer Kinder wird immer mehr von digitalen Realitäten geprägt. Sehr selbstverständlich sind bereits Kinder im Internet und in sozialen Netzwerken unterwegs. Dabei sind sie den Erwachsenen in der Anwendung oft schnell überlegen, sind sich aber nicht immer der Gefahren bewusst. Die Konsequenzen erleben wir jeden Tag zu Hause und in der Schule.

Eine angemessene Medienerziehung ist daher eine wichtige und noch recht neue Aufgabe für Schule und Elternhaus.

Um Ihre Kinder kompetent und sinnvoll im Prozess der Medienerziehung zu begleiten, bieten wir von Seiten der Schule in Zusammenarbeit mit der Polizei einen Informationsabend an, in dem es um Sicherheit im Netz und mögliche Gefahren geht. Selbstverständlich gibt es auch Raum für Ihre konkreten Fragen.

Montag, 15.1.2018 um 19 Uhr in der Cafeteria

Wir würden uns freuen, möglichst viele Eltern an dem Abend begrüßen zu dürfen.