Einblicke in die DDR

Autorenlesung
Einblicke in die DDR
Mülhausen - Am Donnerstag, 6. April, ist der Autor Rainer Schneider zu Gast in der Liebfrauenschule Mülhausen. Der 1966 in Ostberlin geborene Schriftsteller stellt im Rahmen einer Autorenlesung seine Bücher vor. Rainer Schneider
diskutiert von 10 bis 13 Uhr mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe
9 über seine Erfahrungen in der DDR. Der Literat gründete Ende der 1980er-Jahre ein
Kinder- und Jugendtheater. Nach der Wiedervereinigung 1989 bekamen seine Arbeiten Projektförderungen. Bekannte Bücher sind unter anderem „1989. Alles auf Anfang“ sowie „Paul. Das dritte Leben“. Schneider beschreibt in seinen Werken beispielhaft, wie die Eliten der ehemaligen DDR die Reihen fest geschlossen halten, wenn es darum geht, sich selbst reinzuwaschen.

weiter zur vollständigen Pressemitteilung