Hausaufgaben

An der Liebfrauenschule Mülhausen werden Hausaufgaben in Form von Lernzeitaufgaben in der Schule gemacht. Dies entspricht den Bestimmungen der Landesregierung für das 8-jährige Gymnasium und für Ganztagsschulen und einem Beschluss der Schulkonferenz vom Oktober 2015. Derzeit wird das Lernzeitenkonzept der Liebfrauenschule überarbeitet mit dem Ziel, dass sich der zeitliche Rahmen für die Lernzeitaufgaben erhöht ohne das Zeitraster für den verpflichtenden Unterricht zu erweitern. Der verpflichtende Unterricht findet derzeit im Zeitrahmen von 8.00 – 15.00 Uhr (Montag, Dienstag, Donnerstag) und 8.00 bis 14.00 Uhr (Mittwoch und Freitag) statt.